Tipps für Beamtenanwärter: Urlaub

In der Infothek finden Sie mehr Infos zum öffentlichen Dienst. Hier können Sie für 7,50 Euro den beliebten Ratgeber "BerufsStart im öffentlichen Dienst" mit vielen Tipps von A bis Z zum Berufseinstieg von Beamtenanwärtern.

Tipps zum BerufsStart: Urlaub

Bis vor ein paar Jahren galt das Wandern in den Bergen noch als Urlaubsziel für Frührentner oder für Familien mit Kindern im lauffähigen Alter. Doch mittlerweile entwickelt sich die Bergwelt mehr und mehr zum Anziehungspunkt der jüngeren Generation.
Man fährt mit dem Partner oder gleich mit mehreren Freunden in die schöne Natur, sei es für ein Wochenende oder als gemeinsamer Urlaub. Ziele und Unterkünfte in allen Preiskategorien gibt es zur Genüge – ganz oben auf der Liste stehen immer noch Campingplätze, Jugendherbergen und Ferienhäuser. Wer unentschlossen ist, ob er nun in die Berge, ans Meer oder ganz woanders hin möchte, kann sich in einem Reisebüro beraten lassen, Freunde, Familie, Bekannte und natürlich das Internet befragen. Wer keine gezielte Internetadresse von Urlaubsanbietern kennt, für den gibt es die bekannten Suchmaschinen wie „google.de“ oder „metager.de“.

Unser Online-Tipp
Reiseziele und Unterkünfte unter "www.urlaubs-verzeichnis-online.de"


mehr zum Thema:

 

 

© 2017 • www.der-oeffentliche-dienst.de • Alle Rechte vorbehalten