Rund ums Geld im öffentlichen Dienst - Ausgabe 2011 - Kapitel 14: Stichwortverzeichnis und Autorenübersicht

Die aktuelle Auflage des beliebten Ratgebers "Rund ums Geld im öffentlichen Dienst" können Sie für 7,50 Euro bestellen. Als Kunde der HUK-COBURG sparen 2,50 Euro.
SeminarService "Beamtenversorgung": Was Sie schon immer über das Beamtenversorgungsrecht wissen wollten... www.die-oeffentliche-verwaltung.de


Zur Übersicht der Jahresausgabe 2011 des Ratgebers

Rund ums Geld im öffentlichen Dienst - Ausgabe 2011
Kapitel: Stichwortverzeichnis und Autorenübersicht


Stichwortverzeichnis

A

Abfindungen 285
Abgeltungssteuer 285
Abordnung 10
Abschlussprämie 31
Alterseinkünftegesetz 168 f.
Altersgrenzen 6, 152, 169 f.
Altersrenten 151
Altersrenten für Frauen 153
Altersteilzeit im öffentlichen Dienst 122 ff., 151 f.
Altersversorgung 149
Amtszulagen 65
Arbeitnehmerpauschbetrag 285
Arbeitnehmerstatus 2
Arbeitsbedingungen 9
Arbeitsbefreiung 130 f.
Arbeitsmittel 286
Arbeitsrecht 2
Arbeitsverhältnis 3
Arbeitsvertrag 9
Arbeitszeit 11 f., 28 f., 117 ff.
Arbeitszeitflexibilisierung 118
Arbeitszeitgestaltung 28 f.
Arbeitszeitkonto 14 f.
Arbeitszimmer 286
Ärztliche Untersuchung 10
Auflösungsvertrag 6
Aufstiege 27 f., 44
Aufwandsentschädigung 287
Ausbildungsfreibetrag 287 f.
Ausbildungskosten 288
Ausbildungsvergütungen 116
Ausgleichszulagen 49, 55
Auslagenerstattung 137
Auslandsbesoldung 49
Auslandsverwendungen 186
Außerordentliche Kündigung 6
Auszubildende
im öffentlichen Dienst 31 f., 116
Autorenteam des DBW 310 f.

B
Baden-Württemberg 74 f., 142, 188, 238 ff.
Bausparen 277 f.
Bayern 76 f., 143, 189, 244 f.
Beamtenanwärter/innen 54, 116
Beamtenbesoldung 33 ff., 53 f.
Beamtenstatusgesetz 36 ff.
Beamtenverhältnis 2 f., 134
Beamtenversorgung 167 ff.
Beamter auf Lebenszeit 172
Beamter auf Probe 172 f.
Beamter auf Widerruf 173
Beamtinnen und Beamte 303
Beförderungsauslagen 138
Befundbezogene Festzuschüsse 205
Beihilferecht 221 ff.
Beihilferegelungen in den Ländern 237 ff.
Benachteiligungsverbot 119
Bereitschaftszeiten 14
Berlin 78 f., 143, 189, 246
Berufsbeamtentum 2
Berufseinsteiger-Bonus 200
Berufskleidung 288 f.
Beschäftigungsgarantie 133
Besoldungsanpassungen 4, 50 f.
Besoldungsrecht 42
Besoldungstabellen 66 ff.
Besondere Altersgrenzen 178 f.
Bezüge für den Sterbemonat 182
Bezüge und Einkommen im öffentlichen Dienst 55 ff.
Bonusregelungen 205 f.
Brandenburg 80 f., 190, 247
Bremen 82 f., 190 f., 247 ff.
Bund 8, 32, 55, 68 ff., 142, 187 f.
Bundesbeamte 64
Bundesbeamtengesetz 41 f.
Bundesbeihilfeverordnung 231 ff.
Bundesbesoldungs- und Versorgungsanpassungsgesetz 176
Bundesbesoldungsordnungen 33 ff.
Bundesmehrarbeitsvergütungsverordnung 60

C
Chronisch Kranke 204
Computer 289

D
Deutsche Rentenversicherung
Deutscher Beamtenwirtschaftsring e.V. (DBW) 310, 312
Dienst zu ungünstigen Zeiten Dienstbeschädigung 171
Dienstbezüge 131 f.
Dienstrecht 36
Dienstrechtsneuordnungsgesetz (DNeuG) 41 ff., 167
Dienstreisen 137
Dienstunfähigkeit 170 f.
Dienstunfall 171
Dienstverhältnis 301
Doppelte Haushaltsführung 289 f.
Durchschnittseinkommen aller Versicherten 161

E
Ehrenamt 290
Eigenheimrente 290
Eingruppierung und Entgelt 15 ff.
Einkommen im öffentlichen Dienst 52, 55 ff.
Einmalige Unfallentschädigung 185
Einstiegsteilzeit im Beamtenverhältnis 134
Eintritt in den Ruhestand 169 f.
Elterngeld 279 ff.
Elternzeit 121 f., 132 f., 166
Entfernungspauschale 290 f.
Entgeltgruppen 24 f.
Entgeltordnung 16
Entlastungsbetrag für Alleinerziehende 291
Erholungsurlaub 126 ff.
Erschwerniszulagen 56 f.
Erwerbsfähigkeit 6, 153
Erwerbsminderung 154, 155
Erziehungsrente 157

F
Fahrt- und Flugkostenerstattung 135 f.
Familien- und kinderbezogene Zuschläge 15
Familienversicherung 202
Familienzuschlag für Beamtinnen und Beamte 58 f., 71
Föderalismusreform 36 ff.
Frauenanteil 301
Freibetrag auf der Lohnsteuerkarte 291

G
Geburten 230 f.
Gehalts- und Besoldungstabellen (Wegweiser) 66 ff.
Gehaltsfortzahlung 132
Gemeinden 8, 32
Gesetzliche Krankenversicherung 201 ff.
Gesundheits-Karte 203
Gewerkschaftsbeiträge 291
Grundgehaltstabellen 42, 66 ff.

H
Haftung 10
Hamburg 84 f., 143, 191, 250 ff.
Handwerkerleistungen 292
Hauptberuf 146 f.
Heilkurorte 226
Heilverfahren 184 f.
Heirats- und Geburtsbeihilfen 292
Hessen 86 f., 143, 191 f., 253 ff.
Hinterbliebenenversorgung 182
Hinzuverdienstgrenzen 154

J
Jahressonderzahlung 25, 30 f.
Jährliches Durchschnittseinkommen 161
Jubiläumszuwendung 59, 292

K
Kinder- und Pflegezuschläge 179
Kinderbetreuung 128
Kinderbetreuungskosten 292
Kindererziehungszeiten 158
Kindergeld 293
Kirchensteuer 293
Kostendämpfungspauschale 237 f.
Krankenhausaufenthalt 228 f.
Krankenversicherung 201 ff.
Krankheitsfall 29 f.
Kündigung während der Probezeit 6

L
Länder 8, 32, 55
Laufbahngruppe 303
Lehramt im Schuldienst 60
Leistungselemente 15 f.
Leistungsentgelt 28
Leistungsorientierte Besoldung 49, 52 f.

M
Mecklenburg-Vorpommern 88 f., 143, 192, 258 f.
Mehrarbeitsvergütung für Beamte 59 f.
Mietentschädigung 138
Mindestversorgung 178
Minijobs 145 ff., 293 f.
Mittelbarer öffentlicher Dienst 1
Mobilität 38
Mutterschaftsgeld 280

N
Nachversicherung 181
Nebenabreden 9
Nebentätigkeiten 9 f., 294
Nebentätigkeitsrecht im öffentlichen Dienst 141 ff.
Neues Tarifrecht für den öffentlichen Dienst 7 ff.
Niedersachsen 90 f., 143, 192 f., 259
Nordrhein-Westfalen 92 f., 144, 193, 259 ff.

O
Öffentlicher Dienst 1 ff.
Öffentlicher Sektor 1 ff.
OnlineService des DBW 40, 208
Ordentliche Kündigung 6

P
Parteibeiträge, - und -spenden 294
Patienten-Quittung 203
Pauschalentgelt für Kraftfahrer 115
Pauschvergütung 139
Pensionen 294 f.
Personalakten 10
Personalvertretung 39
Persönliche Zulage 18, 22, 23
Pflegeversicherung 215 ff.
Pflegeversicherung und Beihilfe 235 ff.
Private Krankenversicherung 209 ff.
Privatisierter Dienstleistungssektor 1
Probezeit 9

Q
Qualifizierung 11

R
Rechengrößen der Sozialversicherung 160
Rehabilitation 150
Reisebeihilfen für Heimfahrten 140
Reisekosten 135 ff., 295
Rente 149 ff., 295
Renten wegen Todes 155
Rentenanpassung 159
Rentenanspruch 150
Rentenberechnung 155 ff.
Rentenformel 159
Rentenversicherung 159
Rheinland-Pfalz 94 f., 193, 268 ff.
Riester-Rente 197 ff.
Rufbereitschaft 13
Ruhegehaltfähige Dienstbezüge 173 f.
Ruhegehaltfähige Dienstzeit 174
Ruhegehaltssatz 174 f.

S
Saarland 96 f., 194, 272 ff.
Sabbatregelungen 125
Sachsen 98 f., 194, 274 f.
Sachsen-Anhalt 100 f., 194 f., 275
Sanatoriumsaufenthalt 234
Schenken 295 ff.
Schichtdienst 129
Schleswig-Holstein 102 f., 195, 275 f.
Sonderformen der Arbeit 12 f.
Sonderurlaub 130
Sonderzahlungen für Tarifkräfte und Beamte 61 f.
Sozialabgaben 145 f.
Sozialversicherung 160
Statusgruppen 304
Stellenzulagen 63
Sterbegeld 182
Sterbemonat 182
Steuer-ABC 285 ff.
Steuerberatungskosten 297 f.
Steuertabellen 300
Stufen 44 f., 53

T
Tabellenentgelt 25
Tagegeld 136 f.
Tarifautonomie 4
Tarifkräfte 4, 64
Tarifrecht für den öffentlichen Dienst 7 ff.
Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) 9 ff.
Tarifvertrag für die Länder (TV-L) 26 ff.
Tarifverträge 8
Tarifverträge für Auszubildende im öffentlichen Dienst 32
Teildienstfähigkeit 172
Teilrenten 153
Teilzeit 118 ff., 302
Teilzeitbeschäftigung 15
Telearbeit 125
Thüringen 104 f., 196, 276
Trennungsgeld 139 f.

U
Übergangsgeld 21
Überleitungsstufen 47
Überleitungstabelle 48, 72, 73
Übernachtungsgeld 137
Übernachtungskosten 298
Überstunden 118
Überstundenvergütung 64
Übertarifliche Eingruppierung 18
Umzugskostenrecht des Bundes 138
Unfallausgleich 185
Unfallentschädigung 185
Unfallfürsorge 184 f.
Unfall-Hinterbliebenenversorgung 186
Unfallruhegehalt 185
Unkündbarkeit 30
Unmittelbarer öffentlicher Dienst 1
Urlaub 30, 126 ff.

V
Vererben 295 ff.
Vermögenswirksame Leistungen 65
Verpflegungsmehraufwand 298 f.
Versetzung 10
Versicherungspflicht 149
Versicherungsschutz 206
Versorgungsabschlag 178
Versorgungsänderungsgesetz 175
Versorgungsempfänger 304
Versorgungsfreibetrag 168
Versorgungsleistungen 169
Versorgungspunktesystem 164
Versorgungsrecht 50 f.
Versorgungsrücklage 180
Vertreterzulage 65

W
Wahlfreiheit für die Versicherten 213
Waisengeld 183
Waisenrente 157
Wartezeit 173
Wechselschichtzulage 13, 56 f.
Wegstreckenentschädigung 136
Werbungskosten 299
Witwen- und Witwergeld 156 f., 182 f.
Wochenarbeitszeit 12, 117
Wohnriester 199, 278
Wohnungsbauprämie 299 f.

Z
Zahlen, Daten, Fakten zum Personal der öffentlichen Arbeitgeber 301 ff.
Zeitsouveränität 28 f.
Zinsabschlagsteuer/Zinsbesteuerung 300
Zugang zu öffentlichen Ämtern 1
Zulage bei Wechselschicht 13
Zulagen für Beamte und Arbeitnehmer 65
Zurechnungszeit 157 f.
Zusatzurlaub bei Schichtdienst 129
Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst 163 ff.
Zuschläge für Sonntags-, Feiertagsund Nachtarbeit 300
Zuweisung 10
Zuzahlungsregeln 207

Zu den Autoren

Neben einigen Buchtiteln des RatgeberService und AboService gibt der Deutsche Beamtenwirtschaftsring e.V. (DBW) für Tarifbeschäftigte und Beamte im öffentlichen Dienst auch diverse Publikationen als OnlineBücher heraus. Die hierfür benötigten Informationen sind vielschichtig und benötigen eine gute Sachkenntnis. Der DBW hat deshalb ein Autorenteam aufgebaut, das wir Ihnen hier vorstellen.


Andreas Becker

Jurist mit dem Schwerpunkt öffentliches Recht. Seit 1999 ist er mit dem Besoldungs- und Versorgungsrecht befasst und leitet den Geschäftsbereich „Besoldung und Versorgung“ in der Bundesgeschäftsstelle des dbb beamtenbund und tarifunion.



Thilo Hommel

(Dipl.-Verw. Wiss.) ist seit 2002 im Geschäftsbereich „Besoldung und Versorgung“ der Bundesgeschäftsstelle des dbb beamtenbund und tarifunion in Berlin tätig und laufend mit aktuellen Fragestellungen des Besoldungs-, Versorgungs- und Beihilferechts befasst.



Lisa Kranz

Diplom-Sozialwissenschaftlerin und seit 2007 beim Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB). Dort ist Kranz als Referatsleiterin für die Fragen des Versorgungs- und Beihilferechts zuständig.


Walter Spieß
ist Landesvorsitzender des dbb Hessen und befasst sich seit vielen Jahren mit allen Fragen des Beamten-, Besoldungs-, Beamtenversorgungs- und Beihilferechts. Spieß ist im Vorstand des Deutschen Beamtenwirtschaftsring e.V. (DBW) und Autor mehrerer Publikationen für Beschäftigte im öffentlichen Dienst.


Alexia Tepke
Juristin und seit 2001 in der Bundes geschäftstelle des dbb beamtenbund und tarifunion. Zuvor war sie in den Dienstleistungszentren des dbb tätig. Derzeit betreut Tepke schwerpunktmäßig den Bereich des Besoldungsrechts des Bundes und der Länder. Hierzu gehört auch die juristische Bewertung.


Petra Ackers-von Thenen
Dipl.-Bw und Steuerberaterin, ist seit 1992 in Wirtschaftsprüfung und Industrie tätig, darunter als Prüfungsleiterin „Neues Kommunales Finanzmanagement“ und Personalleiterin im Bereich TVöD. Derzeit ist sie als Beraterin (Einführung neuer Entgeltabrechnungs- und ERP-Systeme) tätig.


Uwe Tillmann
Dipl. Verw. ist seit Mitte 1995 Geschäftsführer des Deutschen Beamtenwirtschaftsring e.V. (DBW) und hat den RatgeberService des DBW gegründet. Vor seiner Zeit beim DBW war Tillmann beim Bundesvorstand des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) als Referatsleiter für das allgemeine Beamtenrecht und das Recht der EU-Bediensteten tätig.


Matthias Schlenzka
Dipl.-Jurist mit Schwerpunkt Arbeits- und Beamtenrecht, ist seit 2002 als Referatsleiter für allgemeines Beamtenrecht im Bereich Öffentlicher Dienst und Beamte beim DGB-Bundesvorstand tätig und betreut u. a. die Arbeitsschwer punkte Beamtenstatusrecht und Nebentätigkeitsrecht.


Matthias Warnking
arbeitet als Jurist seit 2004 im Geschäftsbereich „Besoldung und Versorgung“ der Bundesgeschäftsstelle des dbb beamtenbund und tarifunion in Berlin. Dort bildet der Bereich der Alterssicherung der Beamten und die tatsächlichen und rechtlichen Fragen zum eigenständigen System der Beamtenversorgung den Schwerpunkt seiner Tätigkeit.




Link-TIPP Mehr Informationen zur öffentlichen Verwaltung und dem Einkommen von Beamten und der Bezahlung von Tarifkräften finden Sie unter www.die-oeffentliche-verwaltung.de
mehr zum Thema:

 

 

© 2018 • www.der-oeffentliche-dienst.de • Alle Rechte vorbehalten