Bezüge im Öffentlichen Dienst

Vorteile für den öffentlichen Dienst

Vergleichen und sparen: Baufinanzierung - Berufsunfähigkeitsabsicherung - KapitalanlagenKrankenzusatzversicherung - Private Krankenversicherung - zuerst vergleichen, dann unterschreiben - Online-Vergleich Gesetzliche KrankenkassenZahnzusatzversicherung  -

OnlineService: mehr als 10 eBooks zu wichtigen Themen für Beamte und den Öffentlichen Dienst

Für nur 10 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten können Sie mehr als zehn Taschenbücher als eBook herunterladen, lesen und ausdrucken, u.a. Wissens-wertes für Beamtinnen und Beamte, Rund ums Geld im öffentlichen Sektor, Beamtenversorgung, Beihilferecht, Berufseinstieg, Nebentätigkeitsrecht, Tarifrecht, Frauen im öffentlichen Dienst. Hier finden Sie >>>mehr Informationen

Bezüge im öffentlichen Dienst

Mehr als 7,382 Mio. Menschen arbeiten bei öffentlichen Arbeitgebern.

Neben Beamtinnen und Beamte zählen auch Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwäter sowie Ruhestandsbeamte zur Zielgruppe. Beamte bleiben auch nach der Versetzung in den Ruhestand in einem „Beamtenverhältnis“, denn sie nehmen an fast allem teil, was auch für Beamte im aktiven Dienst gilt.

In dieser Rubrik informieren wir über die Bezüge von Beamten:

- Beamtinnen und Beamte
- Beamtenanwärterinnen und Beamtenanwärter
- Ruhestandsbeamte

Die Mehrzahl der aktiven Beschäftigten des öffentlichen Dienstes ist aber in einem Tarifvertragsverhältnis. Mehr als 2,5 Mio. sind Arbeitnehmer. Tarifkräfte von Bund und Kommunen werden nach dem TVöD bezahlt. Für Arbeitnehmer in den Ländern (ohne Hessen) gibt es eigene tarifliche Bestimmungen. Der wichtigsten Tarifvertrag ist der TV-L.

Auszubildende

 

Praktikanten

 

Der gesamte öffentliche Sektor umfasst mehr als 7,4 Mio. Menschen, mit Familiewnangehörigen sind es gar 12 Millionen.

Im Einzelnen gliedert sich die Zielgruppe des Öffentlichen Sektors wie folgt:
4,802 Mio. Öffentlicher Dienst
1,292 Mio. Öffentliche Einrichtungen
1,288 Mio. Ruhestandsbeamten
7,382 Mio. Gesamt

 

 

Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.der-oeffentliche-dienst.de © 2022