Bezüge von Tarifkräften Bund/Kommunen und Länder des Öffentlichen Dienstes

Vorteile für den öffentlichen Dienst

Vergleichen und sparen: Baufinanzierung - Berufsunfähigkeitsabsicherung - KapitalanlagenKrankenzusatzversicherung - Private Krankenversicherung - zuerst vergleichen, dann unterschreiben - Online-Vergleich Gesetzliche KrankenkassenZahnzusatzversicherung  -

OnlineService: mehr als 10 eBooks zu wichtigen Themen für Beamte und den Öffentlichen Dienst

Für nur 10 Euro bei einer Laufzeit von 12 Monaten können Sie mehr als zehn Taschenbücher als eBook herunterladen, lesen und ausdrucken, u.a. Wissens-wertes für Beamtinnen und Beamte, Rund ums Geld im öffentlichen Sektor, Beamtenversorgung, Beihilferecht, Berufseinstieg, Nebentätigkeitsrecht, Tarifrecht, Frauen im öffentlichen Dienst. Hier finden Sie >>>mehr Informationen

 

Bezüge bzw. Entgelttabellen für den öffentlichen Dienst 

Tarifbeschäftigte in Bund, Ländern und Gemeinden (TVöD) 

 

Tarifergebnis für Bund und Kommunen (Laufzeit von 2018 bis 2020)

Arbeitgeber und Gewerkschaften haben sich für die Tarifkräfte von Bund und Kommunen (TVöD) darauf geeinigt, die Entgelte in drei Schritten anzuheben: 3,19 Prozent (01.03.2018), 3,09 Prozent (01.04.2019) und 1,06 Prozent (01.03.2020).  

>>>Zu den aktuellen Entgelttabellen TVöD 

 

Tarifbeschäftigte der Länder (TV-L) 

Entgelttabellen für Beschäftigte der Löänder (ohne Hessen)  

>>>Zu den Entgelttabellen der Länder (TV-L) 

 

Auszubildendenvergütungen  

Die Bezüge für Auszubildende erhöhten sich um jeweils 50 Euro (01.03.2018 und 01.03.2019).  
>>>Die jeweils aktuellen Tabellen finden Sie hier 

 

Praktikantenentgelte   

Die Praktikantenentgelte erhöhten sich um jeweils 50 Euro (01.03.2018 und 01.03.2019).  
>>>Die jeweils aktuellen Tabellen finden Sie hier 

 


UT 20200604

 

 

Startseite | Kontakt | Datenschutz | Impressum
www.der-oeffentliche-dienst.de © 2022